Freie Radikale

Neue Preise gelten ab  Januar 2023!

Blog von Milagros Ruberte Zapata

Räume für Ihre Transformation schaffen 



CUERPO SANO -  MENTE SANA - VIDA SANA

GESUNDER KÖPER - GESUNDER GEIST - GESUNDES LEBEN

___________________________


Freie Radikale

___________________________


03.02.2022


Freie Radikale

_____________________________


Verhindern Sie Schäden durch freie Radikale, um länger und besser zu leben


Freie Radikale

Warum lassen sie uns schneller altern und sind so schädlich für unseren Körper?


Um freie Radikale zu bekämpfen, brauchen wir Antioxidantien. 


Freie Radikale sind Moleküle, die durch Oxidation ein Elektron verloren haben. Infolgedessen ist dieses Molekül unvollständig und schädigt Ihr Gewebe, sogar Ihre DNA, da dieses Molekül „Single"   ist und an ein anderes gesundes Molekül binden muss, um seinen Elektronenverlust auszugleichen.   


Um den durch freie Radikale verursachten Oxidationseffekt auszugleichen, benötigen wir Antioxidantien, denn sie sind es, die ihr Elektron an das freie Radikal abgeben und so das Problem neutralisieren.  Je mehr freie Radikale, desto mehr Antioxidantien brauchen wir.


Es gibt auch reaktive Sauerstoffspezies, die noch schädlicher sind, weil sie wie Oxidation mit „Steroiden“ sind. 


Quellen des oxidativen Stresses:


  • Verzehr von raffinierten Lebensmitteln und hoher Zuckergehalt
  • Wasserstoffperoxid
  • Pflanzliche Öle wie Sojabohnensamen, Sonnenblumenöl usw.
  • Eisen: leider hohe Werte an Eisen ist oxidativ, man muss die Eisenwerte in ausgeglichene Balance halten
  • Umweltverschmutzung
  • Hohen Neveu von Stress
  •  

Wie viele Antioxidantien brauchen wir?

Wenn Sie Krebs haben, rauchen oder chronische Krankheiten haben, benötigen Sie offensichtlich einen höheren Gehalt an Antioxidantien.


Quellen von Antioxidantien:


  • Vitamin C ist eines der effektivsten. Die Werte oder Spiegel von Vitamin C im Blut sind sehr gute Indikatoren und Parameter, um zu wissen, wie viel Antioxidantien wir im Blut haben oder ob wir einige Punkte benötigen
  • Glutathion: Es ist eine der Substanzen, die unser Körper selbst produzieren kann, die aber selten das optimale Niveau für unseren Körper erreicht. Es ist ein Molekül, das in unserer Leber sehr dafür verantwortlich ist, Giftstoffe zu eliminieren.
  • Sele


Alkalische Lebensmittel und Antioxidantien sollten nach dem Sport nicht konsumiert werden, da der Effekt, den wir durch Sport erzielen wollen, neutralisiert wird.


Trotzdem ist es sehr wichtig, nicht zu vergessen, dass eine niedrige Dosis oder die Reduzierung freier Radikale auf das Maximum für unseren Körper schädlich ist. Bei niedrigen Dosen ist es gut, in hohen Dosen ist es schädlich:  


          Hormesis Prozess: "Was dich nicht umbringt, macht dich stärker"  


Eine kleine Menge an freien Radikalen ist notwendig, um viele Prozesse in unserem Körper zu stimulieren, die vorteilhaft sind, wie das Immunsystem, da es aktiviert wird und das Zellwachstum, das Überleben vieler Zellen und die Bildung von neuen Blutgefäßen.  

Wenn wir einen hohen Gehalt an freien Radikalen in unserem Körper haben, erzeugt dies Entzündungen, Oxidation und Dehydrierung, dies sind Mechanismen, die das Altern beschleunigen.


 

Kontakt & Adresse

Termine nach telefonischer Vereinbarung. Gerne auch per WhatsApp oder Kontaktformular!


Wenn ich mich in einer Behandlung befinde, kann ich leider Ihren Anruf nicht entgegennehmen.

Ich versuche mich zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung zu setzen.


Danke für Ihr Verständnis.