Intermittierendes Fasten

Urlaub!


Liebe Kunden, von 09.07 bis einschließlich 31.07 bleibt das Geschäft wegen Urlaub geschlossen. DANKE!

Blog de Belleza Integral

Milagros Ruberte Zapata

Räume für Ihre Transformation schaffen 




15.11.2021

Intermittierendes Fasten

_____________________


Vorteile für unseren Körper




Im Laufe der Jahre haben die schädlichen Auswirkungen unseres modernen Lebenstempos besorgniserregende Grenzen erreicht und unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit verändert.


Wir haben die biologische Verbindung des evolutionären Sinnes verloren und unsere biologischen Prozesse leiden unter den Folgen. Gegenwärtig haben wir aufgehört, Fette zu konsumieren und stattdessen konsumieren ständig Kohlenhydrate und Glukose. Wir müssen unserem Verdauungssystem Zeit geben, damit es sich erholen, wieder ausbalancieren und regenerieren kann.


Intermittierendes Fasten ist ein großartiges Werkzeug, das uns hilft, Entzündungen unseres Körpers zu heilen und zu reduzieren.  Mit metabolischer Flexibilität profitieren wir von unserer Bakterienflora und unserer Verdauungseffizienz.

Es verbessert auch kardiovaskuläre und zerebrale Prozesse, die Beziehung und Verbindung zwischen ganzen Leberachsen, wie Gehirn und Darm, die uns helfen, allgemeines Wohlbefinden zu haben, - 90% der Produktionsprozesse von Serotonin beginnen in unserer Bakterienflora. - Das macht unsere Stimmungsschwankungen und kann sich verbessern.


Wir müssen das hormonelle Gleichgewicht wiedererlangen und physiologische Aktivitäten neu ordnen, um unser Verdauungssystem auszugleichen.

Um alle Vorteile des intermittierenden Fastens besser zu verstehen, müssen wir die Prozesse, die in den verschiedenen Zeitintervallen stattfinden, differenzieren und verstehen.


Es geht nicht um Diäten oder Ernährungsumstellungen, diese Methode des intermittierenden Fastens ist eher eine Möglichkeit, die Nahrungsaufnahme zu verteilen und so viele Vorteile für unseren Körper und ein optimales Funktionieren seiner Fähigkeiten zu erzielen.



Ab 0 Uhr

____________


Ab 0 Uhr morgens nach der Einnahme beginnt der Prozess der Hyperglykämie. Dies steigt aufgrund der inneren Mechanismen unseres Körpers, wie Insulin, progressiv auf.


Der Blutzuckerspiegel sinkt im Laufe der Stunden. Nach ca. 9 bis 10 Stunden sinkt der Blutzuckerspiegel so stark, dass unser Körper mit der Produktion hyperglykämischer Hormone reagiert. Diese erhöhen den Blutzuckerspiegel, indem sie Glykogenspeicher aus unserer Leber entnehmen, was wiederum den Zuckerspiegel im Blut erhöht.



Ab 12 Stunden

____________


Ungefähr 12 Stunden sind seit unserer letzten Einnahme vergangen, wenn die Glykogenspeicher erschöpft sind. Bis zu diesem Zeitpunkt hat unser Körper Kohlenhydrate als Energiequelle genutzt.


Nach 12 bis 13 Stunden beginnt unser Körper, Fett als Energiequelle zu nutzen.

Deshalb, wenn wir Vorteile mit intermittierendem Fasten erhalten wollen, müssen wir es mindestens 12 Stunden tun.



Von 12 bis 16 Stunden

____________


Lipo-Effekt


Unser Körper verbraucht Fett, um es in Energie umzuwandeln. Es erhöht die Produktion von Wachstumshormonen und dies wiederum beschleunigt unseren Stoffwechsel, regeneriert Gewebe schneller und erreicht gleichzeitig eine Verjüngung der Zellen.



Ab 16 Uhr

____________


Wirkung der Autophagie


Es gibt wissenschaftliche Beweise: 2016 gewann ein japanischer Forscher den Nobelpreis für diese Forschung.

Autophagie: Verwendung von Gewebereserven wie ungenutzten Proteinen und Fettsäuren, um sie in Energie umzuwandeln. Recycling von Abfällen, um sie in Energie umzuwandeln. Reinigender Mechanismus, der Giftstoffe aus unserem Körper entfernt.

Wir erhalten auch große Vorteile für unsere Haut, da es einer der Orte ist, an denen sich Proteine wie Elastin und Kollagen am meisten ansammeln.


Fibroblasten regenerieren sich und helfen, unser Gewebe besser zu reparieren.

Ellagsäure hält Kollagen für weitere Jahre am Laufen. Dies ist ein Antioxidans und wir finden es zum Beispiel in roten Früchten wie Himbeeren, Brombeeren usw.


Rosazea oder Allergien werden durch innere Probleme wie hormonelle Ungleichgewichte verursacht.  So wird ein gesundes Immunsystem erreicht, das Nahrungsmittel eliminiert, die Unverträglichkeiten oder Allergien verursachen.




20 bis 22 Stunden

____________


Verjüngungseffekt


Stimulation und Steigerung der Stammzellproduktion. Noch höherer Verjüngungseffekt.

Stammzellen helfen, unser Gewebe zu erneuern, auch das von der Haut. Die Zellen werden nicht Seneszenz und wir halten die Blutgefäße unserer Haut in gutem Zustand, damit sie die Haut mit den notwendigen Substanzen und Nährstoffen versorgen können.


Die Haut bleibt gut mit Feuchtigkeit versorgt und Akne-Bakterien werden auf einem gesunden Niveau für die Haut gehalten.

Der Kreislaufeffekt erhöht die VEGF-Substanzen, die für die Bildung neuer Blutgefäße, die die Haut erreichen, unerlässlich sind.


Dies hat viele Vorteile:


  • Effektivere Beseitigung von Toxinen
  • Mehr Nährstoffe gelangen auf unsere Haut
  • Bessere Gesamtleistung....


Ein weiterer positiver Effekt, damit wir keine Seneszenzen Zellen ansammeln, wird durch eine Substanz namens TNF (Tumornekrosefaktor) gegeben. Es zerstört alte Seneszenzen Zellen, indem es das Immunsystem reguliert und ist dafür verantwortlich, den alten Zellen das Signal zu geben, dass sie zerstört werden müssen. Es verlangsamt die Geschwindigkeit, mit der Zellen beginnen, Seneszenz zu erzeugen, und verbessert die Mechanismen Ihres Körpers für den Umgang mit oxidativem Stress. Oxidativer Stress ist das, was unsere Zellen schädigt und durch chronischen Stress, Sonneneinstrahlung, schlechte Ernährung und schlechte Gewohnheiten verursacht wird. Wenn wir oxidativen Stress reduzieren, nehmen Seneszenzen Zellen und Altern ab. Erhöhte Kollagenbildung.


Auch hier bedeutet intermittierendes Fasten nicht, unsere Ernährung zu ändern, wenn nicht sogar mehr, eine Möglichkeit, die Nahrungsaufnahme zu verteilen, um unserem Körper Vorteile zu bringen.




Intensives regeneratives Fasten


____________


mindestens von 48 bis 72 Stunden


 

 

Auf der anderen Seite gibt es eine andere Methode des Fastens, bekannt als Deep Fasting. Hier überwiegen andere Terminologien, die absolut therapeutisch sind und die von einem Spezialisten auf diesem Gebiet sehr genau befolgt werden müssen.

 

Wir sprechen also von einer viel intensiveren Art des Fastens, die als Zweck eine therapeutische Behandlung zur Wiederherstellung unseres Stoffwechselsystems und aller modernen Beschwerden und Krankheiten, des metabolischen Syndroms zu Folge hat. Diese Form des Deep Fasting hilft uns also, unseren Körper sehr effektiv zu heilen und auf natürliche Weise zu verbessern, indem wir:

 

  • Die Aufnahme von Lebensmitteln unterbrechen mindestens 48-72 Stunden. Dies ist notwendig, damit Blutzuckerabfälle und regenerative Autophagie beginnen können.


  • Supplementierung mit Mikro- und Makronährstoffen erfolgen nach Abschluss des Tiefenfastens zur Optimierung der Regeneration unseres Organismus.


  •  

Viele der Beschwerden, die aus den schlechten Gewohnheiten resultieren, die wir im Laufe der Jahre als Folge einer angeblich "gesunden oder modernen" Ernährung (immens hoch im Konsum von Kohlenhydraten und Zuckern) erworben haben, können mit dieser Methode des Tiefen Fastens vollständig wiederhergestellt werden.



Wenn Sie jedoch chronische Krankheiten haben, ist es notwendig, Ihren Hausarzt zu konsultieren, bevor Sie ein intermittierendes Fasten von mehr als 12 Stunden durchführen.


Quellen:


AYUNO Y CETOSIS CÍCLICA COMO PREVENCIÓN DEL CÁNCER (ernestoprietogratacos.com)

DR LA ROSA - YouTube

Dr. Sten Ekberg - YouTube

 

Kontakt & Adresse

Termine nach telefonischer Vereinbarung. Gerne auch per WhatsApp oder Kontaktformular!


Wenn ich mich in einer Behandlung befinde, kann ich leider Ihren Anruf nicht entgegennehmen.

Ich versuche mich zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung zu setzen.


Danke für Ihr Verständnis.